Hurtigruten-Seereise mit dem Postschiff MS Nordlys vom 09. bis 21. November 2018

www.buecke-info.de
> Home > Garten Tiere Reisen > Reisen > Hurtigrute

Honningsvåg Nordkap

Morgens hatten wir einen halbstündigen Verladestopp in dem Fischerort Havøysund, der auf der Insel Havøya liegt. Er wurde erstmals 1668 offiziell erwähnt, damals waren dort nur zwischen drei und sieben Haushalte ansässig. Heute leben 1 200 Menschen in Havøysund.

Havøysund
Havøysund

Honningsvåg

Das touristische Hauptziel war an diesem Tag der Ort Honningsvåg, der Ausgangspunkt für die Fahrt zum Nordkap war. Das mit 2 000 Einwohnern größte Dorf ringsum liegt nur etwa 40 Kilometer vom Nordkap entfernt. Der mit dem Nordkap verbundene Tourismus und der Fischfang, hauptsächlich Dorsch, sind Haupteinnahmequellen dieses Ortes.


Wir besuchten das Nordkap mit einer von den Hurtigruten organisierten Fahrt und fuhren mit dem Bus zur Insel Magerøya. An der Nordseite der Insel befindet sich ein ins Nordpolarmeer hineinragendes Kap auf 71° 10' 21? nördlicher Breite - das Nordkap.

Der Fjord, an dem wir zunächst auf dem Weg zum Kap entlangfuhren, friert aufgrund des Golfstromes nicht zu. In der sich anschließenden Tundra und im Hochland wachsen keine Bäume mehr, aber Zwergsgträucher wie Blaubeeren und Moltebeeren sind zu finden.

Weg zum Nordkap
Weg zum Nordkap

Weg zum Nordkap

Ab einer bestimmten Höhe war das Hochland mit einer dünnen Schneeschicht überzogen.


Am Nordkap wurden wir in der Mittagszeit von einem sehr schönen Sonnenuntergang begrüßt. Ab dem 18. November bis Ende Januar ist hier keine Sonne mehr zu sehen. Im Sommer hingegen gibt es für zweieinhalb Monate die Mitternachtssonne.

Sonnenuntergang am Nordkap
Sonnenuntergang am Nordkap

Es ist ein Irrtum, wenn man glaubt, dass das Nordkap der nördlichste Punkt Europas ist, aber das fast 300 Meter steil aus dem Meer aufragenden Hochplateau mit dem Globus als Wahrzeichen ist die touristische Attraktion mit langer Tradition und seit 1956 der nördlichste Punkt Europas, der auf dem Straßenverkehrsweg vom europäischen Festland aus erreicht werden kann.

Der Globus symbolisiert das geografische Ende Europas.

Nordkap

Am Nordkap befindet man sich 514 km nördlich des Polarkreises und 2 100 km südlich des Nordpols. Das Kap bildet außerdem die Grenze zwischen der Norwegischen See (Atlantik), die sich links davon befindet und dem Barentsee rechts (Arktisches Meer).

Nordkap
Nordkap

Auf dem Hochplateau des Nordkaps befindet sich die Nordkaphalle. Das aufwändig gestaltete Informationszentrum wurde 1959 in das Felsgestein hineingebaut, so dass sich viele Räumlichkeiten unterirdisch befinden. 1988 wurde der Komplex erweitert. Seitdem kann man sich im Kinosaal einen interessanten Panoramafilm über die vier Jahreszeiten der Region ansehen, ein Restaurant sowie das Souvenirgeschäft besuchen oder sich über die Geschichte und Natur des Nordkaps anschaulich informieren. Eine kleine unterirdische Kapelle ist ebenfalls vorhanden.

Nordkaphalle
Nordkaphalle

Am frühen Nachmittag kamen wir nach Honningsvåg zurück.

Honningsvåg
Honningsvåg

Am Abend beobachteten auf dem Schiff Nordlichter. Nordlichter/Polarlichter treten hauptsächlich in der Polarregion auf. Die Leuchterscheinungen entstehen, wenn elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwinds aus der Magnetosphäre auf Sauerstoff- und Stickstoffatome in den oberen Schichten der der Erdatmosphäre treffen.

Nordlichter
Nordlichter





09.12.2018